EBRODELTA

Camping Umgebung

Der Delta del Ebro ist das größste feuchte Gebiet in Katalonien und die Zweite in Spanien, nach Doñana Naturpark.

Mit einer ungefähre Fläsche von 320 Km2, wo die Naturschutzgebiete werden kombiniert, zum Beispiele Tieche, Strand und Neuland mit Pflanzungen und Dörfer.

Ihr wichtige biologische Rolle kontrastiert mit einer große Bevölkerung und Agraraktivität, und ist die Reispflanzung die wichtigste.

 

Delta bildet den wichtigster aquatischer Lebensraum ans Mittelmeer, Grundpunkt in Wanderbewegungen.

 

Seine ökosysteme sind seit langem Weltweit gelernt worden. Hier findet sich 515 unterschiedlichen pflanzlichen Gemeinschaften, 260 Vogelarte, die 60% in die ganze Europa, und ein Nummer von Exemplaren, der zwischen 50000 und 100000 laut der Jahreszeit schwinget.

 

Typisch mediterranes Wetter, die Mitteltemperatur ist 18º, 10º im Winter und 27º im Sommer. Typischen Winde im Winter sind Mistral und Nordwind, aber sie sind nicht übliche. Im Sommer gibt es Meerbrisen.

 

In 1983 wurde Delta de l’Ebre Naturpark gebildet, mit dem Ziel, zu es ihn bewahren und entwickeln.

 

Deshalb fordern wir Ihnen zu Delta besuchen auf.